Weinheim – voller Geheimnisse

Der Name Weinheim stammt nicht vom Weinbau sondern von einem fränkischen Stammesfürsten namens „Wino“, der im siebten Jahrhundert am Zusammenfluss der Odenwaldflüsschen Weschnitz und Grundelbach das Dorf „Winnenheim“ gegründet hat. Im Jahre 755 ist die Siedlung unter diesem Namen im Lorscher Codex erstmals urkundlich erwähnt. Bis heute ist inmitten der Stadt – tatsächlich am „Gerberbach“ – ein pittoreskes historisches Stadtviertel erhalten geblieben, in dem kleine Fachwerkhäuschen und schmucke Zunfthäuser stehen.

WeinheimMarktplatz_L1000338 by Roger Schäfer.

Continue reading „Weinheim – voller Geheimnisse“